Sonntag, 16. September 2012

....Mama - aber bitte in "COOL".....








Das höre ich hier nur noch *lach*.

Gewünscht hat sich die Maus eine Patchworkdecke für die kommenden Herbst- und Winterabende.
Aber bitte nicht so "babyhaft!"...... ich will was "cooles" Mama..... *schluck*.

Wir haben dann zusammen eine Stickdatei ausgesucht, da Mama ja nur uncoole Dateien hat....
Am Ende war ich aber doch super nervös, ob die Decke jetzt auch wirklich gefällt.....

Der kleine Erdfloh ist zu meiner Verwunderung höchst zufrieden *lach*.
Anscheinend ist sie cool genug.... und Mietze Mona findet sie auch sehr kuschelig.....


GLG und einen schönen Sonntag!
Petra

Kommentare:

  1. Na cool ist kein Ausdruck.....HAMMER.....mein Junior würd jetzt sagen....nice.....was für die Zukunft....lach !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Yvonne! Als ich Deine tolle Decke sah, war ich motviert weiter zu machen ;-)
      LG
      Petra

      Löschen
  2. also die ist ja wohl ein KNALLER, obermegahyperoderwieauchimmer COOOOOOL!
    einfach toll, gestickt hast du da auch eine weile :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. die ist echt cool geworden!
    die decke meiner großen liegt hier schon seit wochen rum und wartet darauf fertig zu werden. wo hast du denn das wattevlies geholt? bei unserem stoffhändler vor ort? ich überlege zur quiltzauberei zu fahren.
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kuckuck,
      ich hab als Einlage so ein guenstiges Deckeninlet von Ikea genommen. Kostet glaub ich 2.49€ und soll eine duenne Sommerdecke darstellen.....allerdings sehr unberechenbar beim Nähen :-(
      Nächstes mal wuerde ich auch zur Quiltzauberei fahren.....ist sicher viel schoener zum verarbeiten.
      LG
      Petra

      Löschen
  4. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaahnsinn .... liebe Petra, die Decke ist die Wucht und cool ist sie auf jedenfall.....die würde hier auch sofort geliebt werden.

    gggglG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Arbeit! Und cool ist bei meinen Kindern auch inn!
    Das wird bestimmt eine schöne Winterzeit, mit so einer schönen Kuscheldecke!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde sie nciht wirklich cool, aber wunderschöäööön!!!! Hammer hammer hammer!!!!

    Liebe Grüße

    sandra

    AntwortenLöschen
  7. Die ist wirklich sehr cool. Und war bestimmt ne Menge Arbeit. Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  8. na, wenn die nicht cool ist....HAMMERSTARK!!!

    AntwortenLöschen
  9. Die ist für mich
    Superkalifragilistischexpiallegetisch
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  10. Boa, Petra,
    die ist ja wirklich cool geworden...echt wahnsinn...toll wie genau Lilly weiß was sie möchte :-)
    Du hast mal wieder gezaubert....und hast bestimmt Wochen dafür gebraucht.... RIESEN LOB an dich....drück dich...
    Liebe Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  11. wooooooooooooooooow...was für eine hammer arbeit...und dann noch soooo perfekt, wie es eben nur erdflöhe können ;-))) meine ist ganz gruslig dagegen...aber dafür zeig ich sie auch nicht her *grins* ich will mich jetzt aber mal anstrengen, sollte ich je nochmal so ein decklein machen und dabei an DICH denken, wie schööööööön und toll und perfekt deine ist :-)
    1000küsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen
  12. Na, die ist aber wirklich ultra-mega-cool und wenn mal der Katzentest bestanden ist, kann gar nichts mehr schief gehen ;-)

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra, ich bin absolut begeistert von Deiner Kreativität. Man spürt, dass Du einen Blick fürs Detail hast und besonders mit wieviel Liebe Du die ganzen Sachen nähst. Wäre Alexander ein Mädchen,würde er diese vielen schönen Kleider bestimmt genauso mögen wie Euer kleiner Erdfloh...in jedem Fall brauche ich aber solch ein Matroschka Kissen. Alles Weitere hoffentlich bald persönlich. Viele Liebe Grüße aus Wesel, Bettina mit Alexander

    AntwortenLöschen
  14. wow was fuer eine tolle Decke
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  15. Wow, eine wirklich supercoole Decke!

    LG Diana

    AntwortenLöschen