Dienstag, 18. Januar 2011

Zipfel-Amelie...


.... mit Wunsch-Waterlilly für unsere Lilly ;)



Die Hannah aus dem letzten Posting (genäht in 98/104) ist leider etwas zu gross bzw. zu weit am Körper. Die Länge und auch an den Schultern passt sie recht gut - nur am Brustkorb und Rücken ist einfach zu viel Stoff - nächstes mal wird also schmaler zugeschnitten.


GLG
Petra

Kommentare:

  1. beides ist total süß!!!
    ich nähe bei Hannah vorne gerne einen Gummizug ein...dafür vielleicht einfach unter den rosa Streifen auf die linke Seite noch einen Stoffstreifen nähen, mittig absteppen und von links ein Gummi einziehen, ins Rückteil hab ich auch schon ein Gummi leicht gedehnt mit Dreifachzickzack auf der linken Seite angenäht...hab in der Art zwei Hannahs bei kub eingestellt (username lya)

    liebe Grüsse von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Beide Teilchen supersüß und das Tochterkind natürlich erst recht...:)!

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    süß sieht Deine Maus in Ihrer Hannah trotzdem aus ;-)...

    Und Deine Zipfel-Amelie gefällt mir richtig doll. So wunderschöne mädchenhafte Farben- ganz wundervoll!!!

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    eine allerliebst genähte Amelie :-)

    Den Hannah Schnitt habe ich noch nicht genäht, aber einen ähnlichen aus einer Ottobre.
    Und da habe ich dann einen Gummifaden eingenäht...
    Den Anfang und die Enden etwas länger lassen...etwas gespannt den Faden halten mit einem Zick- Zack Stich darüber nähen, ohne den Faden fest anzu nähen. Danach kannst du die Kräuselung selbst bestimmen, je nach dem wie stark du das ganze zusammenziehst...Die Gummifadenenden habe ich dann verknotet.

    Ich hoffe, man konnte verstehen, wie ich das meine ;-)

    Wenn nicht melde dich einfach ...

    Liebe Grüße

    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch letzte Woche meine erste Amelie genäht und gleich noch Nr. 2, ein super Schnitt.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  6. liebe Petra, die Amelie ist total süß und mit der Zipfelkapuze sieht sei bestimmt total knuffig aus. Bei der Hannah würde ich auch wie meine Vorgängerinnen beschrieben haben einfach noch ein Gummi verarbeiten.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Super super traumhaft schön :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  8. ....beides super süß;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  9. Beide Teile sind super süß und die Gummivariante für die Hannah würde ich mal probieren. Welchen Kapuzenschnitt hast du denn für die Amelie verwendet ?

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Danke für Eure lieben Kommentare!
    Das mit dem Gummi werde ich auf jeden Fall noch nacharbeiten!

    @Grit - ich hab die Kapuzenform von dem Schnitt "BEA" gewählt - nur ohne den runden Plömmel am Ende ;) (hab meinen vorherigen Kommentar gelöscht, weil ich da versehentlich Jule geschrieben habe *handvordiestirnklatsch*)

    GGLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petra,

    beide Teile sind sehr süß! Ich hätte die Hannah auch einfach nachträglich gerafft, das sieht bestimmt ganz niedlich aus!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde sie sehr süß!
    Ich will auch eine Bluse nähen, allerdings habe ich Hannah im Moment verliehen und somit probiere ich mich an der Ottobrebluse, die soll ja enger sein.
    Ich habe schon oft gelesen, dass viele die Hannah hinten oder vorne mit Gummi raffen oder ein Bindeband annähen

    LG Martina

    AntwortenLöschen