Sonntag, 28. Februar 2010

Der Stoffmarkt...


Lauter schöne Schätzchen - egal wo man hinschaute.
Und am Ende hab ich doch wieder nur Standard´s gekauft.
Irgendwie kann ich mich auf den Märkten vor lauter Eindrücken nie entscheiden....

Bänder konnte ich leider gar nicht kaufen, weil der Stand soooo dermassen überüllt war, daß ich noch nicht mal in die Nähe der Bänder kam..... schade :( dabei wusste ich genau was ich haben wollte - aber ich kam einfach nicht dran.

Naja, jedenfalls hab ich mal wieder nur einfache Sachen gekauft, da kann man nix falsch machen.
Einige Nickystoffe, zwei Fleecestoffe, ein Jersey und zwei einfache Baumwollstoffe.
Am Ende waren es dann doch 14 Meter die zusammengekommen sind.

Zum nähen komme ich im Moment leider gar nicht mehr..... - Lilly kann sich überhaupt nicht mehr selbstständig beschäftigen wenn sie da ist - hoffe das ändert sich bald mal. Man muss wirklich jede Sekunde bespassen - das schlaucht ganz schön.
Und vormittags wenn sie im KiGa ist steht einkaufen, kochen und Haushalt auf dem Programm. Da kriegt man nähtechnisch auch nichts geschafft.....

GLG
Petra

Freitag, 26. Februar 2010

Heute war es endlich soweit....

.... Lilly war zum ersten mal in ihrem Leben auf einer Geburtstagsfeier eingeladen.
Ihre kleine Freundin wurde Anfang der Woche 3 Jahre alt und hat heute mit drei kleinen Freunden eine kleine Party gefeiert.
Ach war das alles aufregend..... Lilly kann es kaum abwarten, auch endlich Geburtstag zu haben - aber das dauert noch drei Monate....
Die Feier hat ihr heute sooooo gut gefallen - sie war so glücklich und ist hundemüde ins Bettchen gefallen.

Ich hatte euch ja schon gezeigt, was wir verschenken wollten - diese gepimpte Tasche war es.
Lilly hat das Paket gaaaaanz stolz übergeben. Ihre Freundin Jana war natürlich total überfordert mit all den schönen Geschenken, die ihre Freunde mitbrachten.
Somit wurde nur kurz geschaut und weitergespielt.

Ihre Mutter hat sich aber sehr über die Tasche gefreut - und ganz nebenbei haben die anderen anwesenden Mütter gleich 4 Taschen bestellt.
Und in solchen Momenten merke ich immer, daß wir ein echt wunderschönes Hobby haben...!
Ach es macht ja so einen Spass, Augen leuchten zu sehen!

Na - da kann ich den Stoffmarkt morgen doch ganz locker angehen *gröhl*

Ich wünsch euch einen wunderschönen Abend!
Bin heute hundemüde und mache gleich die Knöpfe zu.... muss ja morgen fit sein *lach*

GLG
Petra

Da geht noch was.....

..... Morgen ist Stoffmarkt in Oberhausen.

Eigentlich hab ich ja genug Stoffe - aber wenn ich mir mein Regal so anschaue, dann sehe ich doch ein paar kleine Lücken......

DA GEHT NOCH WAS!!!!!! *LACH*

Meine Favoriten werden Jersey- und Nickystoffe sein.
Und vielleicht ein paar Baumwollschätzchen...... schau´n wir mal.

GLG
Petra

Mittwoch, 24. Februar 2010

Ich oute mich....



..ich bin Amlie-süchtig.

Da sitz ich im Keller und irgendwann merke ich, daß ich schon wieder eine Amelie nähe. *SCHOCK*

So langsam muss Schluss sein..... - wir haben jetzt wirklich genug.
Aber es macht so Spass - geht so schnell - und Lilly liebt sie.

Und anscheinend bin ich nicht nur süchtig nach Amelie´s sondern auch nach Sanna´s Stickdatei.....

So langsam sollte ich mal über Sommersachen nachdenken...... irgendwie hat mich der Frühling aber noch nicht so überzeugt..... hier regnet es Bindfäden und es den ganzen Tag super dunkel draußen.... und die Fotos sind es irgendwie auch geworden *jammer*

Ich wünsch euch einen schönen Tag!
GLG
Petra

Dienstag, 23. Februar 2010

Und wer bist Du ?????

Welche bist du im Wunderland? Mach den Test bei der Film-Community moviepilot
Einfach auf´s Bild klicken und testen.

GLG
Petra

Sonntag, 21. Februar 2010

Meine erste Imke....



...... aus "DEM" Buch ;)

Da ich so viele schöne Beispiele im Netz gesehen habe, musste ich auch einfach mal eine Imke nähen.

Also Jerseystoffe durchwühlt und gemixt. Das hat wohl am längsten gedauert *stöhn*
Irgendwie tu ich mich da echt schwer..... - aber das geht mir bei der Stoffsuche immer so.

Bisher hab ich erst einmal Jersey verarbeitet - das war bei einer Antonia.
Ich bin ganz schön schnell an meine Grenzen gekommen. Habe direkt Jerseynadel und Jersey-Zwillingsnadel ausprobiert.
Am Ende hat es aber geklappt - zwar nicht perfekt - aber das kommt ja mit der Zeit.
Übung macht den Meister.
Jetzt muss ich nur noch herausfinden, was ich machen muss, damit sich der Saum nicht immer noch außen rollt..... - das hatte ich bei der Antonia auch schon.
Vielleicht vorher mit Vlieseline verstärken???

Ich wünsche euch einen tollen Sonntag!
GLG
Petra

Samstag, 20. Februar 2010

Mein Nickyproblem....




... hat sich gerade in Luft aufgelöst *HÜPFVORFREUDE*

Nachdem ich ja bei der letzten Amelie beim nähen immer etwas nachhelfen musste und sich dadurch der Saum sehr gedehnt und gewellt hatte, hab ich jetzt einfach die Stichlänge verlängert.
So kann die Maschine zwar langsamer transportieren (weil der Stoff ja sehr dick ist), aber es sieht doch wie einer normaler breiter ZickZackStich aus.
Hat super geklappt und die Maschine hat gerattert wie ein Uhrwerk!

Diese Amelie ist direkt von der Nähmaschine vor die Kamera gehüpft - wurde nicht gebügelt oder so. Ich finde den Saum so ganz o.k.!

Trotzdem nochmal Danke für eure tollen Tips!
Wenn ich demnächst mal wieder Probleme habe, denke ich sicher sofort daran!

Aus diesem tollen Nickystoff (zwinkerzuLilly) hab ich nochmal eine Amelie gemacht.
Bei diesem Wetter ideal - in Fleece-Amelie´s schwitzt unsere Maus sehr schnell..... Nicky ist da einfach besser.
Bestickt - mal wieder - mit der tollen Stickdatei von Sanna (Verflickt und Zugenäht).

Mittlerweile arbeite ich so gerne mit Nickystoffen, daß ich wohl mal eine Bestellung aufgeben muss *grins*
Der rosa Nickystoff den ich bei der letzten Amelie verwendet habe war ein Traum - er ist sooooo niedlich - ich wurde im KiGa jetzt schon öfter drauf angesprochen.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Woende!
Laßt es euch gut gehen!

GLG
Petra

Freitag, 19. Februar 2010

Für eine kleine Pferdenärrin....


.... habe ich heute schnell diese Tasche gepimpt.

Pink ist natürlich bei einer 6-jährigen hoch im Kurs und wurde ausdrücklich gewünscht - kombiniert mit Rosa und Braun..... *grins*

Gleich werde ich sie abgeben und ich hoffe sehr, daß sie ihr und auch der Mutter gefällt.

Sonst bin ich heute zu nichts gekommen...... ich überlege seit Tagen, was ich mal nähen könnte.
Trau mich an nix ran..... - ganz komisch.

GLG an euch!
Petra

Donnerstag, 18. Februar 2010

Jetzt geht´s los!!!!


Heute habe ich für einen 0815-Buchkalender eine Hülle im PIP-Design genäht.
Ich finde diese PIP-Sachen ja sooooo schön..... ein Traum!

Da ich ab morgen mal wieder versuchen möchte einige Kilos mit WW abzunehmen, brauche ich einen Kalender, in dem ich jeden Tag meine verbrauchten Points eintragen kann.

Und so ein sommerlicher Kalender motiviert doch viel mehr als diese schwarzen Kunstlederteile ;)

Habt einen schönen Tag!

GLG
Petra

Mittwoch, 17. Februar 2010

Jetzt weiß ich wieder....





..... warum ich die dehnbaren Stoffe so meide.....

Heute habe ich zum ersten mal einen Nicky-Stoff verarbeitet.
Die liebe Lilly hat mir ein Stück von diesem tollen rosa Nicky-Stoff mit roten Punkten geschickt.
Nochmal ganz lieben Dank dafür liebe Lilly!!!!!!
Und da die Sonne hier wieder den ganzen Tag lacht, mußte was für den Übergang her.

Und? Na klar - eine Amelie.... - und da ich mich nicht zwischen Jerseybündchen und Kapuze entscheiden konnte, hab ich einfach beides gemacht.

Hat auch alles gut geklappt - bis auf den unteren Saum. Alles wellt sich.... ganz schrecklich.
Leider kann ich den Nähfussdruck bei meiner Maschine nicht verstellen..... ich denke das hätte sonst geholfen. Muss ich evtl. ein spezielles Nähfüßchen nehmen???

Deswegen nähe ich auch nie Jerseyshirts.... ich trau mich einfach nicht dran.
Und ich würde jetzt sooooo gerne welche für den Frühling nähen.
Naja, vielleicht hab ich demnächst mal einen guten Tag und probiere es einfach mal.

Die Frösche sind aus der neuen Stickdatei von Sanna "Verflickt und Zugenäht". Super süß!!!!!!!!!!!!

Habt einen schönen Abend!
GLG
Petra (die sich gerade freut wie Bolle, daß der Schnee endlich weg ist!!!!!!)

EDIT: Danke für Eure tollen Tips - die werde ich demnächst mal ausprobieren!

Montag, 15. Februar 2010

Immer noch Schnee.....




.... und es scheint kein Ende in Sicht.

Obwohl ich mich ja wirklich dagegen gewehrt habe, noch einen Winterpulli zu nähen, war mir heute einfach danach.
Bei dem Wetter bin ich einfach zu nix anderem in der Lage *gröhl*

Also noch schnell eine Bea aus braunem Zottelchen genäht.
Der Nähkeller sieht jetzt dementsprechend aus..... jetzt ist erstmal staubsaugen angesagt.

Ich wünsche euch allen einen tollen Wochenstart - und für die Karnevalisten unter euch: HELAU!

GLG
Petra

Sonntag, 14. Februar 2010

Für Mirjam.....


In Gedanken bei dir und deiner Familie....
1 Jahr ohne dich.....
unendliche Traurigkeit macht sich breit.....

Mirjam
- kleiner Engel - Du hast uns so vieles gelehrt.

Danke dafür....

GLG
Petra

P.S.: Habt einen schönen Valentinstag

Freitag, 12. Februar 2010

Der Fuchs ist los!


.... Lilly wollte unbedingt einen Pulli mit Fuchs-Sticker.
Hab mich dann direkt heute vormittag drangesetzt.
Das Fiasko begann schon mit der Stoffauswahl.
Irgendwie hab ich keine schönen Uni-Fleece-Stoffe mehr im Regal.
Der Lila-Ton hier ist schon seeeehr krass für meinen Geschmack - in natura ist er allerdings nicht so grell wie auf dem Foto.
O.K. - egal ist ja für die kleine Motte - je bunter desto besser.

Dann ständige Störungen - dauerquatschende Katze miau hier miau da, Telefon, Vertreter nervten an der Haustüre etc.....

Ergebnis?

Total schiefes Fuchs-Bildchen. Etwas zu weit links und VIEL zu weit unten...... *stöhn*



Was soll ich sagen? Ich hätte am Ende das Ding am liebsten in die Tonne geworfen.
Irgendwie stehe ich vormittags immer unter Zeitdruck - krieg nie etwas gescheit hin - und abends bin ich einfach zu müde.

Geht Euch das auch so???


Auf der Rückseite noch schnell den neuen Freebie von Tinimi gestickt - sieht in natura viel schöner aus. Fotos von Lila Kleidungsstücken zu machen find ich ziemlich schwer.

Genug gejammert - Kind immer noch nicht fit - sie verträgt das Antibiotika nicht so wirklich.
Oft Bauchweh - anhänglich - blass - Augenränder - Mutterherz blutet..... aber da müssen wir jetzt durch! Es gibt schlimmeres und diese Zeit geht auch vorbei.... *hoff*

GLG an euch!
Habt ein wunderschönes Woende!

Petra

Mittwoch, 10. Februar 2010

Nur gepimpt....



.... habe ich heute schnell diese Tasche.
Zu mehr reichte die Zeit einfach nicht... - wie so oft in letzter Zeit.

Lilly ist Ende Februar zum ersten mal auf einem Geburtstag eingeladen.
Es ist eine ganz liebe Freundin aus dem KiGa die 3 Jahre alt wird.
Als ich Lilly fragte, was wir ihr denn schenken sollen, sagte sie ganz spontan "... so eine Tasche" und zeigte auf ihre KiGa-Tasche.
Ich hab erstmal hin und her überlegt, ob das als Geschenk nicht zuviel wäre - nicht das den Eltern das nachher unangenehm ist oder so..... - normal schenkt man ja nur Kleinigkeiten.
Aber diese Tasche lag hier eh nur rum (rosa ist ja so empfindlich...) und da rosa Jana´s Lieblingsfarbe ist, paßt es doch perfekt finde ich.
Katzen liebt sie über alles - genau wie Lilly. Also war das Motiv schnell ausgesucht und extra auf Zottelchen gestickt.
Einen kleinen Anhänger mit Katzengesicht werde ich auch noch anbringen.
Ich hoffe dann, daß es der kleinen Maus gefällt, wenn Lilly sie überreicht.

Hier ist soweit wieder alles o.k. - nachdem ich die MD-Grippe hinter mir hatte (Danke für die lieben Besserungswünsche - es hat schnell gewirkt!!!!), hat Lilly es dann nochmal voll erwischt. MD-Grippe und beidseitige Mittelohrentzündung. Samstag und Sonntag waren wir abends mit ihr im Krankenhaus...... - Montag beim Kinderarzt und jetzt geht es langsam bergauf.
Das Antibiotika wirkt super schnell - zum Glück.

Jetzt kann der Frühling kommen - und hoffentlich sind wir dann erstmal gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange gesund!

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend!
Bis bald - dann mal wieder mit was Genähtem....

GLG
Petra

Freitag, 5. Februar 2010

Bähhhhhh....


.... jetzt hat es mich seit vorletzter Nacht doch erwischt.

Ein fieser Magen-Darm-Virus hat sich hier breit gemacht.

Mann und Kind waren letzte Woche schon dran.... - und ich hab echt gedacht, der Kelch geht an mir vorbei.
Naja, daß schlimmste ist geschafft.... - aber bis man wieder so richtig fit ist, dauert es ja leider immer in paar Tage.

Und solange das nähen noch zu anstrengend ist, pausche ich fleißig Schnittmuster ab und mache mir Gedanken, welche Stoffe meine El Porto Tasche denn nun zieren sollen.... *stöhn*
Aber selbst das ist zu anstrengend im Moment...... sowas fieses - da ziehe ich jede Erklältung vor! Ich finde diese MD-Grippen ja sowas von ekelig......

Bis bald meine Lieben und bleibt gesund!!!!!!

GLG
Petra

Montag, 1. Februar 2010

Amelie....





.... mein neuer Lieblingsschnitt.

So schnell gemacht - so einfach - so viele Möglichkeiten!

Gestern habe ich noch schnell eine Amelie für Lilly genäht.
Während ihrem Mittagsschläfchen bin ich in den Keller geschlichen und hab etwas gewerkelt.

Leider kriege ich die Jerseybündchen nie soooo ordentlich hin, wenn ich von außen den Zick-Zack-Stich nähe. Von innen wird es oft unschön. Dabei mache ich es echt langsam und geb mir alle Mühe.

Bin ich jetzt zu anspruchsvoll? Wie sehen Eure Nähte von innen aus?

Lilly ging heute ganz stolz mit ihrem Rocky-Pulli in den KiGa.
Gestern trug sie diese Milli-Amelie schon stolz zum Kaffeetrinken zu Oma und Opa.
Na - geht doch *grins*

Hier hab ich die Stickdatei - Freebie von der Galerie Tausendschön genommen.
Sooooooooooooo schön - nochmal 1000 Dank dafür an dieser Stelle *Bussi*
Ich bin total verzuckert..... einfach ein Traum für kleine und große Mädels!

GLG an Euch
Petra