Sonntag, 22. August 2010

Antonia...



.... habe ich erst einmal genäht und frag mich gerade warum?!?!
Das Shirt ist schnell genäht und man kann schön tüddeln (und das muss ich erstmal üben!!!).
Mit meinen Lieblingstruschen ;)

Hier wird es hoffentlich bald wieder mehr zu sehen geben.

Seid mir nicht böse, daß ich z.Zt. kaum kommentiere - mein Vater ist nach einer Krebs-OP 5 Wochen zur Reha gewesen (Do. kommt er endlich nach Hause) und ich hab mich viel um meine Mutter gekümmert.
So blieb kaum Zeit für private Sachen, was sich jetzt hoffentlich wieder ändert ;)

Eure Werke habe ich immer wieder bewundert und ich freue mich einfach, daß es euch gibt!

Fühlt euch lieb umarmt!
GGGLG
Petra

Kommentare:

  1. Huhu liebe Petra - deine ANtonia ist total schön geworden... *schmacht*

    Hoffentlich wird dein Papa wieder ganz gesund... ich wünsche es euch von ganzem Herzen!!

    Liebe Grüße
    Und bis bald

    MElanie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    süß deine Antonia;))
    Wünsche Euch alles Gute ich weiß nur zu Gut was Krankheit mit uns machen kann und wie sie das Leben von jetzt auf gleich verändern kann, nehmt Euch alle Zeit;)))
    Herzliche Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen
  3. ein tolles Shirt,ich mag die truschen auch sehr!

    ganz liebe grüsse,sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Petra,

    deine Antonia sieht richtig toll aus....und die Trusche passt perfekt dazu :-)

    Schön, dass wir wieder etwas Genähtes von dir sehen....wünsche deinem Papa, dass es ihm bald wieder besser geht und dir mehr Zeit für dich :-)

    Wir sind wieder zurück aus unserem Kurzurlaub...melde mich noch ausführlicher in den nächsten Tagen....

    Ganz liebe Grüße

    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    das Shirt ist super klasse!! ;o)
    ich wünsche dir ,............das es deinem Vater besser geht,...
    und du wieder ein bisschen zur Ruhe kommst und zeit für DICH hast!
    lg
    karla

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist das Shirt.
    Alles Gute für dein Papa.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Petra,

    das sind ja keine guten Nachrichten, hoffe das dein Vater sich gut erholt hat und die Krankheit besiegt......toll das du dich um deine Mutter gekümmert hast, ja und da bleibt dann einiges liegen.

    Eine tolle Antonia hast du genäht, gefällt mir richtig gut.

    liebe Grüße HEike

    AntwortenLöschen
  8. Ein Traum, superschön :-))) Drücke dir die Daumen, dass sich dein Papa weiterhin gut erholt.

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,
    ich mag den Antonia Schnitt sehr gern, hab ihn auch endlich mal mit den kurzen Ärmelchen genäht. Allerdings traue ich mich icht an die Bindebänder ran, da gabs schon des öfteren Bandsalat.
    Ich wünsche deinem Papa gute Besserung, meine Schwester hat die letzte Chemo hinter sich und steht vor ihrer OP.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    boar - ist das ein schönes Shirt !!!!!
    Gefällt mir SEHR gut !
    ...vielen lieben Dank für deinen Kommentar :o)
    Ich denke auch ganz oft an Flauschi - sie fehlt mir immernoch ganz ganz dolle & wenn ich Bilder von ihr sehe, schießen mir noch immer die Tränen in die Augen :o(
    herzliche Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Petra,
    die Antonia ist super schön, sag mal gab es den grauen Stenzo Rosen auch als Jersey ?
    Ich wünsche Deinem Papa weiterhin gute alles Gute.
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petra,
    ja doch sehr gerne.
    Vielleicht kannst Du mir ja mal eine Mail schicken ?
    Ist in meinem Profil hinterlegt.
    GLG

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra,

    hab deinen blog eben beim Rumstöbern entdeckt und musste beim Beitrag vom 4. August erstmal schmunzeln. Ich habe letzte Woche eine Gretelies genäht, das erste Mal und deswegen aus "Teststoff". Tja, und nun rate, aus welchem Stoff sie ist *gg*

    Deine sieht klasse aus, die Applikation auf dem Außentäschchen (das ist doch eins, oder?) ist ne tolle Idee.

    VlG,

    Nadja

    AntwortenLöschen
  14. schöööööööööööööööön sooooo schööööööööön hach deine shirts könnt ich auch direkt nochmal anziehen ;-)
    herzallerliebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen