Montag, 12. April 2010

Zeit...


.... fehlte mir letzte Woche, da der KiGa wegen Umbauarbeiten geschlossen hatte.
Ab heute geht die Motte wieder und der Alltag kehrt zurück.
Leider hab ich seit letzter Nacht mal wieder eine MD-Grippe.... diesmal aber eine harmlose Version. Trotzdem häng ich voll durch und krieche elendig durch den Tag *BÄH*

Ich hab mich aber gezwungen, diese Christina fertig zu machen, an der ich schon über eine Woche sitze..... tja so ist das wenn Lilly Zuhause ist.
So oft frag ich mich, wie ihr das macht - sooooo viel nähen und dann kleine Mäuse daheim... - bei uns undenkbar. Irgendwas scheine ich falsch zu machen *Schulterzuck*
Dabei habe ich nur ein Kind - aber sie nimmt mich total in Beschlag - da bleibt keine Zeit für nix....

Der Stoff lag schon ewig im Regal (eigentlich für Hosen gedacht) - und als ich bei der lieben Sabine eine lila Christina sah, wusste ich: das mach ich auch. Also mal wieder nur etwas nachgemachtes ;)
Die Farben kommen nicht so gut rüber - eine neue Kamera kommt aber bald ins Haus - vielleicht wird es ja dann besser.
Gebügelt ist sie auch noch nicht *schäm* ;)

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag - laßt es euch gut gehen!

GGLG
Petra

Kommentare:

  1. Hallo, du arme, magen-Darm ist nicht wirklich toll. Ich staune auch immer, was andere neben der Famile so nähen können...das schaffe ich auch nicht....Dein Schürzchen ist toll geworden! Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen;
    deine Christina ist wunderschön :)
    Gerad gestern habe ich gedacht, das ich nun endlich mal eine Pipischürze nähen muß...
    meine wird wohl lila gepunktet, mal sehen....
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  3. hast du da wieder süßes gezaubert, richrig süß;)))
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    finde deine Christina wunderschoen! Ich glaube, ich muss auch mal wieder eine naehen ;-))!

    Gute Besserung und liebe Gruesse,
    nicole

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich finde, daß Du wahnsinnig viel schaffst... auch diese süße Schürze ist wieder einmal ein Traum, Christina ist echt so ein Dauerbrenner, bei uns auch :0D

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    die ist ja richtig schön geworden. Ich mag den Schnitt auch sehr gerne.
    Wenn ich nähe dann meistens abends wenn die Kinder im Bett sind. Da ich ja eh nicht gerne früh schlafen gehe, habe ich dann so 3-4 Stunden Zeit. Aber mache es auch nicht jeden abend:)) Und tagsüber läuft schon mal die Sticki nebenbei, aber eher selten. Daher freue ich mich wenn Luca dann im August auch endlich in den KiGa geht und ich Zeit habe meine Selbständigkeit ordentlich auszubauen.

    Viele liebe Grüße und gute Besserung
    Steffi
    FourbeeS

    AntwortenLöschen
  7. du arme ..gute besserung erstmal...ich schaffe ja auch nur abends noch was..und hier im haus darfste nicht in ecken schauen ...räusper....
    ich finde deine christina total schön..ich liebe rot und lila zusammen ;-)

    liebste grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    zu erst einmal gute Besserung für dich. Deine lila Christina ist total schön, den Farbton mag ich sehr.
    Ich nähe entweder abends, oder während des Mittagsschlafes oder ich nehme sie mit ins Nähzimmer - was danach allerdings auch dementsprechend aussieht ...örgs...
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Petra,
    die Schürze ist zuckersüss :-))) Ich nähe häufig nur abends, wenn ich nach einem 12 - 14 Std. Tag dann noch mag. Hauptsache, man die Freude daran nicht :-)))

    Wünsche dir gute Besserung und GLG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Da bist Du ja mal wieder ;-)

    Ein süßes Teilchen hast Du da gezaubert!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. gute Besserung und die Christina gefällt mir super - vielleicht ist ja doch noch was für eine Hose übrig oder zum verzieren oder so.

    Und als meine Mäuse kleiner waren, habe ich noch gar nicht soviel genäht und ob ich die Zeit und Muse dafür gehabt hätte ...... glaube eher nicht.

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  12. ...gute besserung du arme...

    ...die schürze ist klasse...


    ggglg nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallo du Liebe,

    ich hab dich ja schon richtig vermisst ;-)

    Ich hoffe, du hast die MD Geschichte gut überstanden und wünsche dir ganz schnelle Besserung!

    Dein Schürzchen ist ja wieder super schön geworden...ein wirklich tolles Teilchen :-)

    Und das mit dem Nähen....ich frag mich auch immer, wie die anderen das machen...ich kann auch nur nähen, wenn Jolina nicht im Haus ist oder abends, wenn sie schläft...

    Schicke dir ganz liebe Grüße,

    Lilly

    AntwortenLöschen
  14. Toll sieht das Hängerchen aus.
    Genäht wird bei mir vormittags,wenn die Kinder in der Schule sind...aber meine sind ja auch schon etwas älter.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. ohhhhhhhhhhhhhhh...die sieht einfach nurrrrrrr lecker aussssssssssss *wowwwwwwwww*

    GGGlg, Chris

    AntwortenLöschen
  16. ui..erstmal gute Besserung...oh ja wenn bei uns die Kita zu ist....komme ich zu nichts.. gar nichts.. da bin ich selbst abends zu fertig :-(
    ggvlg emma

    AntwortenLöschen
  17. Dann wünsche ich auch mal ganz doll gute Besserung. Ich kann ja im Moment auch ein Lied davon singen. Mit zwei "Stöckern" in der Gegend herumzuhüpfen ist auch total nervig- zum Glück geht es voran :-)

    Dein Christina- Kleidchen ist zuckersüß geworden.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Petra,
    das mit dem 'in Beschlag nehmen' kenn ich nur allzu gut ;)
    Jana war heute auch nicht im Kiga, da unser Wagen in der Werkstatt war.

    Das kleine Schürzchen ist jedenfalls allerliebst geworden!

    Ich wünsche dir noch gute Besserung!

    VlG Anke

    AntwortenLöschen
  19. Tja, mit den lieben Kids ist das schon manchmal schwierig. Bei mir zieht sich auch alles bis Abends hin. Erst wenn Nick dann im Bettchen ist, kann ich loslegen. Da little Nick aber Tagsüber max. 1 Stündchen schläft geht er abends so gegen 6 ins Bett. Und da geht das dann schon.

    Tolles Schürzchen hast du genäht. Ich finde die auch total süß.

    GGLG
    Sylvana

    AntwortenLöschen
  20. *puuuuuuuuuuuuuust*
    ganz ganz viele gesundviren pust ich zu dir du liebe,
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen
  21. Hey, nochmal ich mich melde:-)
    Schau mal bei mir rein, hab gesehen, du hast Ihn schon, aber du standest eben auf meiner "Roten" Liste :-) Vielleicht magst diesen ja nochmal :-)

    GGLG
    Sylvana

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    total süß!!!!

    Zuerst aber wünsche ich euch schnell gute besserung!!
    ich nähe auch am iebsten Abends,.....wobei meine kinder nicht mehr ganz so klein sind,..........und ich auch nachmittags die zeit dazu hätte,......

    liebe grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  23. Wie hübsch die Schürze ist, richtig schön geworden!
    Ich nähe oft abends, wenn die Kinder im Bett sind, vorher komme ich auch zu nichts. Mein Sohn liebt die Nadeln und ich muss tagsüber alles hochstellen, damit er nicht an die Nadeln, oder die Schere geht. Tagsüber könnte ich nie nähen, da hätten wir hier ein schönes Chaos :-) Samstags schnappt sich der liebste Gatte die Kids und geht mit beiden Einkaufen, dann habe ich auch etwas Zeit.
    Lieben Gruss, Nadine

    AntwortenLöschen
  24. puuuuuuuuuuuuuuuust...hoffentlich geht`s dir wieder gut!
    die viren hab ich aufjedenfall schon mal kräftig weggeschubst...
    ;-)
    herzensgrüsse, silke

    AntwortenLöschen