Freitag, 19. März 2010

Endlich ist sie fertig...




.... unsere erste Oda.
Ich glaub ich hab jetzt über zwei Wochen dafür gebraucht....

Aus dem schönen neuen Stenzo-Stöffchen - mit Vichy-Karo kombiniert.

Endlich konnte ich meine grünen Glitzerblumen mal zum Einsatz bringen.
Und genau die haben es Lilly auch sofort angetan.... *lach*

Die Oda habe ich in der Gesamtlänge ordentlich gekürzt und eine Sammeltasche vorne drauf genäht. Ich hatte das mal auf einem Blog gesehen - leider weiß ich nicht mehr wo *ratlosguck*.
Auf der Rückseite nur zwei kleine Glitzerblumen...... ich finde das reicht irgendwie.

GLG an euch!
Petra

Edit: Ja - Sabine hat Recht - ich hab die Idee mal in ihrem Blog gesehen.....!!!!

Kommentare:

  1. Die ist ja toll, komm sie grad mopsen :-)))

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Toll, die ODA, ganz mein Fall!
    Die Tasche vorn drauf ist super:)
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  3. wiiiiiiiiie süß:-) Ich glaube,das hast Du mal bei mir gesehen*lach*

    ganz liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ganz ganz süß sieht das aus, zum dahinschmelzen.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Petra,

    die Oda sieht ja wirklich supersüüüß aus und diese Glitzerblümchen waren ja auch in deinem Geburtstagspaket, dass gestern bei mir ankam...nochmal vielen lieben Dank für diese tollen Geschenke...umarme dich danz fest!

    Diese Oda gefällt mir wirklich gut...ich glaube, dass wäre auch was für Jolina...die isst gerade den Schokololli, den du dem Päckchen beigelegt hast :-)

    Liebe Grüße

    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,

    wie süüüüüüüüß ist die denn!

    Gefällt mir echt super gut.

    GGLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ach Du Schreck - liebe Sabine..... ja ich hab gerade nochmal geschaut - die Idee ist von Dir....
    *Räusper* - Deine Sachen inspirieren mich einfach immer wieder..... ich hoffe, daß ist o.k...... (im Moment sollte man ja vorsichtiger sein.....).
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. sieht super aus und bin gespannt was du noch vorne verändern wirst.....also ich finde sie so perfekt.

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  9. Habe sie gerade schon bei KuB bewundert die Oda ist der Hammer. Ich hatte die damals auch bei Sabine gesehen und war sofort begeistert davon. Aber aus dem Stöffchen sieht auch wunderschön aus. Ich habe schon die ganze Zeit überlegt was ich mit dem Stoff anfange. ICh glaub jetzt weiß ich es. Ich werde diese Idee wohl für uns klauen müssen, sorry ;-) Ich hoffe ich darf :-)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Kuckuck
    Liebe Andrea - klar darfst Du - ich habs ja auch nur geklaut.... *lach*
    GGLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Deine Oda ist wirklich schön geworden, ich glaube um den Stoff werde ich wohl auch nicht vorbei kommen.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Och find ich gar nicht langweilig...im Gegenteil...seeeehr schön!
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hey, ist das ein ganz wundervolles Teilchen geworden. Mh, schäm, war lang nicht hier. Du gibst immer ganz liebe Kommentare bei mir ab. Dafür auf jedenfall Dankeschön und ich gelobe Besserung auch öfters mal reinzu....
    .... das wörtchen schreib ich lieber nicht aus ;-)

    GGLG
    Sylvana

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhhhhhhhhhhhhhh die Oda...habe ich seit ca einem Jahr???? hier liegen....habe mich noch nicht getraut :-))....lässt sie sich gut nähen???
    PS: Schön, dass ich dich heute als Leser verzeichnen darf..*lach, ich werde hier sicher auch noch öfter vorbeischauen...die Weste ist aber auch ein Knaller....ist die schöööööööööön...aber meine Kleine..(8 aber schon 1,44 groß) kleidet sich LEIDER LEIDER nicht mehr gerne so bunt und verspielt...hachhhhh die Zeiten sind bei ihr vorbei....seitdem nähe ich nicht mehr oft Kinderkleidung...schade eigentlich..wünsche allen einen schönen sonnigen Tag, glg Ulla

    AntwortenLöschen