Sonntag, 28. Februar 2010

Der Stoffmarkt...


Lauter schöne Schätzchen - egal wo man hinschaute.
Und am Ende hab ich doch wieder nur Standard´s gekauft.
Irgendwie kann ich mich auf den Märkten vor lauter Eindrücken nie entscheiden....

Bänder konnte ich leider gar nicht kaufen, weil der Stand soooo dermassen überüllt war, daß ich noch nicht mal in die Nähe der Bänder kam..... schade :( dabei wusste ich genau was ich haben wollte - aber ich kam einfach nicht dran.

Naja, jedenfalls hab ich mal wieder nur einfache Sachen gekauft, da kann man nix falsch machen.
Einige Nickystoffe, zwei Fleecestoffe, ein Jersey und zwei einfache Baumwollstoffe.
Am Ende waren es dann doch 14 Meter die zusammengekommen sind.

Zum nähen komme ich im Moment leider gar nicht mehr..... - Lilly kann sich überhaupt nicht mehr selbstständig beschäftigen wenn sie da ist - hoffe das ändert sich bald mal. Man muss wirklich jede Sekunde bespassen - das schlaucht ganz schön.
Und vormittags wenn sie im KiGa ist steht einkaufen, kochen und Haushalt auf dem Programm. Da kriegt man nähtechnisch auch nichts geschafft.....

GLG
Petra

Kommentare:

  1. Das dürfte doch die offenen Löcher in Deinem Regal erstmal stopfen;-) Und das mit dem entscheiden, kenne ich nur allzu gut. Ich bin letztes JAhr bestimmt ne knappe Stunde in Dortmund auf dem Stoffmarkt hin und her gelaufen, bis ich mich für den ersten Stoff entscheiden konnte und dann war ich aber auch nicht mehr zu bremsen;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Petra,

    schöne Stoffe hast du dir rausgesucht....Da kannste deine Löcher im Regal auffüllen ;O)

    Da ich bekennende Stoffbekloppte bin, grins, geh ich immer gleich wenn der Stoffmarkt anfängt und dann direkt zu den Kurzwaren, somit lässt sich einiger Stress vermeiden.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  3. hallo Petra,
    tolle Stoffe hast du da ausgesucht, da hast du alle Möglichkeiten....aber wenn ich an dein Stoffregal denke....war doch schon so voll?
    Gut das du dich nicht an alles ran konntest..lach;)
    Liebe Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,

    wenn ich das so höre, habe ich ja fast das Gefühl nichts zu verpassen, wenn ich auf keinen Stoffmarkt gehe! Dein Ausbeute ist trotzdem toll, Basics braucht man immer und dein Stoffregal ist ja gut befüllt! :-)
    Das mit der Kleinen wird schon wieder, die Phasen gehen schneller vorbei, wie man denkt, Kopf hoch...du wirst sicher bald wieder zum Nähen kommen! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ach Petra,
    so schöne Stoffe hast du ergattert, leider sind die Märkte zu weit weg von mir und eine Mitstreiterin in Sachen Stoffe kaufen hab ich auch nicht.
    Bin froh das es Paulina wieder so gut geht, das sie morgen in den Kiga gehen kann, kam mir die letzten Tage schon vor wie ein Känguruh.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist das eine schöne Beute !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Ausbeute.

    Ich war noch nie auf einem Stoffmarkt. Macht auch nix, denn mein Schrank quillt eh schon über ;-)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    na das hat sich doch echt gelohnt,..........*g*........
    tolle Beute!!

    LG
    Karla

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,

    super Stoeffchen hast du bekommen :-)... und das mit dem langen Anstehen kenn ich auch :-( Entweder du musst ganz frueh kommen oder du stehst ewig an!
    Ich freue mich auch schon auf den Stoffmarkt bei uns am 20. Maerz :-))

    Ganz liebe Gruesse

    Lilly

    AntwortenLöschen
  10. oooooooh stoffmarkt...da muss ich noch soooooo lange warten...aber danke für die vorfreude die ich jetzt noch mehr habe ;-)))
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen