Sonntag, 31. Januar 2010

Einen Liebesbeweis....






..... nennt mein Mann diesen Garnrollenhalter *grins*

Nachdem 10 Meter Gewindestangen in 10cm-Stücke gekürzt und beschliffen wurden, ist es endlich vollbracht - mein Garnrollenhalter (lange gewünscht....) ist endlich fertig.

90 Stangen in Lochblech gesteckt und mit Muttern in stundenlanger Fummelarbeit fixiert.

Keine rumfliegenden und verknoteten Garnrollen mehr in schwedischen Boxen - ein Traum!
Nur - die 90 Plätze sind sofort besetzt gewesen.... mir war das ja von Anfang an klar - nur mein Lieblingsmann dachte wirklich, daß ich jetzt LUFT ohne Ende hätte *räusper*.....
Tja - hat sich doch einiges an Garn und Stickgarn angehäuft. Wie konnte das nur passieren???? *grins*

Wie bewahrt ihr Eure Garnrollen auf?

GLG und noch einen schönen Sonntag!
Petra

P.S.: Lilly trägt ihre Rocky-Amelie...... als ob nie was gewesen wäre! *STRIKE*

Kommentare:

  1. wow ist das Klasse,
    meine schummern in einer großen Kiste....schäm;)
    GLG Adelheid
    Süß das deine Maus die Rocky - schöne Amelie mag, die ist ja auch toll;)
    GLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Petra, so was tolles und dann noch von deinem Mann, herzlichen Glückwunsch !
    Und prima das deinen kleinen Maus die Amelie nun doch gefällt.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    da wird man ja richtig neidisch ;-) Ich hätte auch gerne so einen tollen Garnrollenhalter, aber ein Teil meiner Garnrollen habe ich in einem Pappkoffer von Brildor untergebracht und den rest in einer durchsichtigen Plastikbox :-(
    Toll, wenn man so einen geschickten Mann hat :-)

    Und Lilly trägt jetzt ihre Amelie- super- siehste man braucht nur etwas Geduld!
    Jolina hat ihre Püreh-Amelie heute auch angezogen- erstmal mit einem kleinen Protest- aber nun ist sie ganz stolz :-)

    Liebe Grüße,

    Lilly

    AntwortenLöschen